Herbstzeit ist Kürbiszeit!

 

Im Wildgarten können dank natürlich gewachsenen Böden ohne Pestizide auch in Zukunft Kürbisse angebaut werden. Das ist eines unserer sieben Versprechen! Im Herbst können diese dann geerntet und zu einer köstlichen Kürbissuppe verarbeitet werden. Für alle Hobbyköchinnen und -köche gibt es heute ein veganes Rezept zum Nachkochen. Das Team des Wildgartens wünscht einen farbenfrohen Herbst!


Vegane Kürbissuppe

Zutaten
1 Speisekürbis Ihrer Wahl (vorzugsweise Hokkaido)
1 Suppengrün (in BIO Qualität)
2 Zwiebel
2 Erdäpfel
1 Bund Petersilie
Meersalz
Pfeffer
Kokosfett
Kürbiskernöl
Geröstete Kürbiskerne

Verarbeitung
Kürbis entkernen, ggf. schälen (je nach Art des Kürbisses) und in Würfel schneiden. Suppengrün putzen und ebenfalls würfeln. Zwiebel und Erdäpfel schälen und vierteln.
Das geschnittene Gemüse in einem großen Topf mit einem Esslöffel Kokosfett kurz andünsten und anschließend mit Wasser aufgießen. Je nach Größe des Topfes sollen Sie soviel Wasser dazugeben, dass das Gemüse mind. 3 Fingerbreiten bedeckt ist. Nach Bedarf salzen und pfeffern und so lange bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen, bis das Gemüse weichgekocht ist. Petersilie entstielen und hinzufügen. Anschließend die Suppe vom Herd nehmen und sorgfältig pürieren.

Suppe am Teller mit etwas Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen anrichten.

Guten Appetit!

 
 
 

Infoveranstaltung: Baugruppe „Rose Garden“

Für Interessierte, die das Projekt „Rose Garden“ kennen lernen möchten, bietet die Baugruppe in den kommenden Wochen wieder einen Informationstermin an: Mehr

 
 

Winterliches Kranzbinden im Wildgarten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Am 1. Dezember hat das Nachbarschaftszentrum zum winterlichen Kranzbinden in den Wildgarten eingeladen. Nachdem sich Mehr

 
 

Pioniere für den Wildgarten

Als eines unserer sieben Versprechen setzt der Wildgarten auf intelligente Mobilität. Autofreie Boulevards, gute Infrastruktur für Fuß- und Radverkehr, kurze Mehr

 
 

Spatenstich im Wildgarten!

Am 16. November war es soweit – der offizielle Start zu den Bauarbeiten im Wildgarten wurde von VertreterInnen der Entwicklungsgesellschaft sowie Mehr

 
 

Der Wildgarten wird entdeckt

Ende Oktober fanden sich die vier Baugruppen des Wildgartens zusammen und erkundeten ihr zukünftiges neues Zuhause. Dabei wurden die BewohnerInnen Mehr

 
 
EINLADUNG

Winterlicher Kräuterpunsch und Kranzbinden

Das Nachbarschaftszentrum lädt zum Jahresausklang zu einem winterlichen Besuch ein!  Bei Wildkräuterpunsch und winterlichen Köstlichkeiten können Sie sich außerdem über Mehr

 

Der Wildgarten und die Infrastruktur

Harald Strumberger ist mit seinem Büro Novaplan seit Herbst 2013 fixer Bestandteil des Projekts Wildgarten. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Mehr

 
 

Baustellenfest im Wildgarten

Am 5. Oktober hat der Wildgarten alle beteiligten Partner des Projekts zu einem geselligen Miteinander eingeladen. Vertreter und Vertreterinnen von Mehr