Neues Zuhause für alte Bewohner

 

Eines der sieben Versprechen im Wildgarten ist der Erhalt des Lebensraums für seltene Tiere und Pflanzen. Um dieses Versprechen zu erfüllen, schaffen wir für Lebewesen, wie die Zauneidechse ein neues Zuhause – weil sie den Wildgarten schon länger bewohnt als wir Menschen.

Die Zauneidechse ist eine typische Bewohnerin von insektenreichen Gstettn und Saumbiotopen. Die Eiablage erfolgt unterirdisch auf besonnten, grabfähigen Plätzen. Für die Zauneidechse wurden nun von Reptilien-Experten geeignete Strukturen, wie Altholz, Steine und Sand im Wildgarten angelegt. Hier können sie sich aufwärmen, verstecken und vermehren.

Biologen sammeln nun behutsam die kleinen wechselwarmen Bewohner ein und bringen sie in ihr neues Zuhause. So kann die Zauneidechse in Ruhe die Bauarbeiten im Wildgarten überdauern.

 

 
 

So registrieren Sie sich

Die Räumlichkeiten des Nachbarschaftszentrums können selbstständig über eine Website oder über die App (iOS und Android) Treffpunkt Wildgarten gebucht werden. Mehr

 

Bedienung des Buchungs- und Schließsystems

Wenn Sie sich registriert haben, können Sie sich selbständig einbuchen und erhalten einen Code zum Öffnen und Schließen der Türen. Mehr

 

Kosten für die Raumnutzung

Das Nachbarschaftszentrum im Wildgarten ist ein Ort für Gemeinschaft und Austausch. Das Nachbarschaftszentrum lebt von Ihren Ideen und Initiativen und Mehr

 

Infos zu den Räumen im Nachbarschaftszentrum

Sie können das Nachbarschaftszentrum für Ihre Ideen mieten! Anbei finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Räumen, die separat genutzt Mehr

 
 

Vom Pläne schmieden und Ideen spinnen im Wildgarten

Ende April lud das Quartiersmanagement zum Wildgartenforum ein. Eine Gelegenheit für Bewohner*innen des neuen Stadtquartiers, ihre Themen, Ideen und Anregungen Mehr

 
 

Unsere Sharing-Angebote im Wildgarten

Im Wildgarten steht neben dem tollen Lastenrad Wilde Hilde und praktischen Sharing Items, wie Plattenwagen und Sackrodel, auch ein modernes Mehr

 

Die Werkstatt im Wildgarten sucht Werkelbegeisterte

Neben dem Gemeinschaftsraum gibt es auch eine größere Werkstatt, die Platz zum Werkeln und Basteln bereithält. Eine Werkstatt braucht auch Mehr

Austausch beim Wildgartenforum
 

Wildgartenforum – Ein Nachmittag zum Austauschen, Weiterdenken & aktiv werden

Am Samstag, den 30.04.2022, ab 14.00 Uhr will das Team des Quartiersmanagement Wildgarten einen Nachmittag lang in einem Open Space Mehr

 
 

Erweiterte Öffnungszeiten im Büro des Quartiersmanagements

Ab dieser Woche öffnen wir unser Büro im Nachbarschaftszentrum im Wildgarten nicht nur donnerstagnachmittags, sondern auch jeden Dienstag von 10:00 Mehr