wild.parken

Parken im Wildgarten
 

Vieles ist im Wildgarten derzeit noch nicht so, wie es im Endausbau sein wird: Be- und Entladen von Transportfahrzeugen, Zufahren zur Wohnhausanlage, neue (tägliche) Wege in und außerhalb des Quartiers, Abstellen des eigenen Fahrzeugs und Ähnliches. Das Quartiersmanagement hat für Sie Fragen, Antworten und Tipps rund um das Thema Parken im Wildgarten zusammengestellt:

Wo kann im Wildgarten geparkt werden?

Beim Wildgarten handelt es sich um einen autofreien Stadtteil. Parkplätze stehen unterirdisch in Sammelgaragen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass die Straßen und Wege im Wildgarten viel Platz für Aktivitäten der Erholung und Freizeit bieten.

 

Wie funktioniert die Lieferung von sperrigen Dingen?

Im Regelbetrieb darf das Areal nur nach erfolgter Genehmigung der MA 46 befahren werden. In das Areal kann dann kurzfristig für den Be- und Entladevorgang eingefahren werden. Ein längeres Abstellen von Fahrzeugen ist untersagt. Sollte dies trotzdem vorkommen, werden die Fahrzeuge auf Kosten der Verursacher*innen abgeschleppt. Die Zufahrten werden in Zukunft mit Pollern versperrt sein.

 

Wie komme ich an einen Stellplatz in der Sammelgarage?

Die Stellplätze in den Sammelgaragen stehen den Dauerparker*innen zur Verfügung. Als Bewohner*in des Wildgartens haben Sie die Möglichkeit, einen Stellplatz zu mieten. Wenden Sie sich dazu an Ihre Hausverwaltung.

 

Wo können Besucher*innen ihr Fahrzeug abstellen?

Gäste können Ihre Fahrzeuge auf den vorgesehenen Parkplätzen in der Benyastraße und in der Wildgartenallee abstellen.

 

Ich wohne nicht im Wildgarten. Ist es trotzdem möglich einen Stellplatz zu bekommen?

Die Garagenplätze sind in erster Linie für die Bewohner*innen gedacht. Weitere Interessent*innen können sich zwecks Vormerkung an info@wildgarten.wien wenden.

Hier können Sie die Verordnung der Bezirksverwaltungsbehörde zum Fahrverbot im Wildgarten herunterladen.

MA46_VO_210610_Beschilderung§53

MA46_VO_210610_Beschilderung§53-Plan

MA46_PROT_210602_Beschilderung§53

Quartiersmanagement und Nachbarschaftszentrum
12., Emil-Behring-Weg 9
Telefon | 0676 66 777 62
E-Mail | nachbarschaftszentrum@wildgarten.wien

 
 

Coronaspezifische Hinweise und Nutzungsregelungen

Die Lockerungen der coronaspezifischen Maßnahmen durch die Bundesregierung ermöglichen uns wieder mehr persönlichen Kontakt im Alltag. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, Mehr

 
Bericht

Der Freiraum im Wildgarten

Den Entwickler*innen des Wildgartens ist es wichtig, dass sich das Quartier zu einem offenen, nachbarschaftlichen Ort entwickelt. Dabei spielen auch Mehr

 

Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen auf Bauplatz 16

Nach zwanzigmonatiger Bauzeit sind die 58 freifinanzierten Mietwohnungen der ARE Austrian Real Estate auf Bauplatz 16 fertiggestellt worden. Die fünf Mehr

Parken im Wildgarten
 

wild.parken

Vieles ist im Wildgarten derzeit noch nicht so, wie es im Endausbau sein wird: Be- und Entladen von Transportfahrzeugen, Zufahren Mehr

 

Baubeginn auf den Bauplätzen 9 und 13

Es wird wieder gebaut, Wohnraum für künftige Generationen entsteht. Die ARE Austrian Real Estate errichtet auf den Bauplätzen 9 und Mehr

 

Baubeginn auf den Bauplätzen 11 und 20

Es ist wieder soweit, der Spatenstich für weitere Bauplätze im Wildgarten ist erfolgt. Auf den Bauplätze 11 und 20 errichtet Mehr

Spieleverleih
 
Angebot

Spieleverleih im Nachbarschaftszentrum

Ab sofort können Outdoor-Spielgeräte im Nachbarschaftszentrum ausgeliehen werden! Beim Wildgarten handelt es sich um ein autofreies Quartier. Das hat den Mehr

VHS Sommerkurse im Wildgarten
 
 
Angebot

Sommerkurse der VHS Meidling im Wildgarten

In den Sommermonaten Juli, August und September 2021 werden den Bewohner*innen des Wildgartens sowie der angrenzenden Siedlungsgebiete, im Rahmen des Mehr

 

Besucher*innenparkplatz auf Bauplatz 2

Besucher*innenparkplatz auf Bauplatz 2 Auf Bauplatz 2 stehen Besucher*innen des Wildgartens ein Parkplatz zur Verfügung. Wir bitten Sie, diese Stellplätze Mehr