Verkaufsstart Bauplatz 20

 

Freiraum zum Leben

Der Bauplatz 20 erstreckt sich vom Büchergarten inmitten des Wildgartens bis an den südöstlichen Rand des Areals. Im Mittelpunkt des Konzepts des renommierten Pariser Architekturbüro Chaix & Morel et associés steht der Garten als Erweiterung des häuslichen Lebensraums. Gassenartige Zwischenräume weiten sich zu Lichtungen – zwischen den Häusern entstehen großzügige Freiräume, die vielseitig genutzt werden können. Für das Zentrum des Projekts haben die Landschaftsarchitekten von YEWO Landscapes mit der „wilden Welle“ einen überaus großzügigen und gemeinschaftlich nutzbaren Schotterrasen- und Wiesenbereich entwickelt.

Das Wechselspiel aus Holz- und Putzfassaden, das die einzelnen Gebäude visuell voneinander abhebt, verspricht französisches Flair. Durch individuelle Formensprache, abwechslungsreiche Materialien und liebevolle Details hat hier jedes der Häuser seinen ganz eigenen Charakter. Eines aber haben alle Häuser gemeinsam – als Niedrigenergiehäuser sind sie auch Energiesparer.

8 Häuser mit insgesamt 71 freifinanzierte Eigentumswohnungen
1- bis 4-Zimmer-Wohnungen
Gemeinschaftlich nutzbare Hausgärten
Niedrigenergiebauweise
46 Kfz-Stellplätze zur Anmietung auf Bauplatz 8 reserviert

Die kleinen Raumwunder, Typ XS, gibt es in zwei Ausführungen. Die zweigeschoßige Variante erhält Holzfassaden und ist auf drei separate Baukörper aufgeteilt. So entstehen drei einzigartige „Einfamilienhäuser“, jeweils mit Wohnräumen im Erdgeschoß und drei Zimmern im Obergeschoß. Die dreigeschoßige Variante mit Putzfassade beherbergt eine 4-Zimmer-Wohnung mit schönem Garten im Erdgeschoß sowie in den Obergeschossen zwei Maisonettewohnungen mit Dachterrassen.

Die drei dreigeschossigen S-Typen mit Holzfassaden verfügen über 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen und direkt zugängliche Gemeinschaftsgärten im Erdgeschoß.

Auch die beiden viergeschossigen M-Typen gibt es in zwei Ausführungen. Eine holzverkleidete Variante mit Gemeinschaftsgarten und 3- bis 4-Zimmer-Wohnungen sowie eine verputzte Variante mit 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen in großzügiger Lage am Gemeinschaftsplatz.

Das achtgeschossige Typ L-Haus verfügt über 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen und markiert einen Hochpunkt an der Südostecke des Wildgartens. Ganz oben haben die Wohnungen Dachterrassen und einen atemberaubenden Weitblick über Wien zu bieten.

Den aktuellen Folder können Sie hier downloaden. Alle Wohnungen finden Sie im Wohnungsfinder!

Architektur: ARGE Chaix & Morel et Associés – CA Pichler ZT
Freiraumplanung: YEWO Landscapes

© Visualisierungen: Schreiner, Kastler

Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /home/.sites/910/site1304514/web/wp-101/wp-content/themes/hue/functions.php on line 221
 
 
 
Update

Kosten für die Raumnutzung

Das Nachbarschaftszentrum im Wildgarten ist ein Ort für Gemeinschaft und Austausch. Das Nachbarschaftszentrum lebt von Ihren Ideen und Initiativen und Mehr

 

So registrieren Sie sich

Die Räumlichkeiten des Nachbarschaftszentrums können selbstständig über eine Website oder über die App (iOS und Android) Treffpunkt Wildgarten gebucht werden. Mehr

 

Bedienung des Buchungs- und Schließsystems

Wenn Sie sich registriert haben, können Sie sich selbständig einbuchen und erhalten einen Code zum Öffnen und Schließen der Türen. Mehr

 

Infos zu den Räumen im Nachbarschaftszentrum

Sie können das Nachbarschaftszentrum für Ihre Ideen mieten! Anbei finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Räumen, die separat genutzt Mehr

 

Spatenstich für Wohnhäuser in monolithischer Ziegelbauweise

Startschuss für den Bau der letzten Wohneinheiten im Wildgarten Auf dem Rosenhügel, einem Ausläufer des Wienerwaldes im 12. Wiener Gemeindebezirk, Mehr

 
 

Das Jahr 2023 wird spannend – und wir freuen uns wie wild darauf!

Das neue Jahr ist gestartet und wir, das Quartiersmanagement, haben dieses Jahr schon einige Pläne für Aktivitäten im Wildgarten geschmiedet. Mehr

 
 
Update

Querblick – Kunst-Doku-Ausstellung im öffentlichen Raum von Sabine Hauswirth

Ausstellungseröffnung mit Künstlerin Sabine Hauswirth am 20.12.2022   Interaktion in Konstruktion    Die Künstlerin Sabine Hauswirth hält visuell fest, was Mehr

 
 

Vom wachsenden Wildgarten und seinen Baustellen

Heuer ist im Wildgarten wieder so einiges passiert. Dabei entsteht nicht nur immer mehr Wohnraum, sondern auch die Nachbarschaft wird Mehr

 
 

So bunt ist die Vielfalt an Angeboten im Nachbarschaftszentrum

Seit diesem Frühjahr ist das Nachbarschaftszentrum so lebendig wie noch nie. Die Bewohner*innen und Anrainer*innen des Wildgartens haben dafür gesorgt, Mehr

 

Nutzungsleitlinien

Bevor Du loslegst Schau dich um, ob der Raum ordentlich & sauber hinterlassen wurde –> Nein? Schadensmeldung per App & Mehr

 
 

Vom Pläne schmieden und Ideen spinnen im Wildgarten

Ende April lud das Quartiersmanagement zum Wildgartenforum ein. Eine Gelegenheit für Bewohner*innen des neuen Stadtquartiers, ihre Themen, Ideen und Anregungen Mehr