Rückblick – Picknick im Wildgarten

Picknick im Wildgarten
 

„Ich mache das total gerne.“, erzählt eine Nachbarin, die mit kühlen Getränken, selbstgemachten Snacks und ihrer großen Decke zum Picknick auf der Wieseninsel kommt.

Dass diese Leidenschaft des einander Kennenlernens bei dieser Möglichkeit am späten Donnerstagnachmittag sowohl von einigen bereits im Wildgarten wohnhaften aber auch zukünftigen Nachbar*innen geteilt wird, freut das Gemüt. Nachbar*innen kommen nicht nur mit dem Team des Quartiersmanagement ins Gespräch, sondern tauschen auch untereinander ihre Kontaktdaten aus – manche bewegen sich von Picknickdecke zu Picknickdecke.

Auch eine Anrainerin aus der Kleingartensiedlung nebenan gesellt sich dazu – nicht ohne Grund. Sie bewirbt ihr Achtsamkeitstraining, das bald wieder in den Räumlichkeiten des Nachbarschaftszentrums abgehalten wird. Obwohl sie eigentlich nur kurz vorbeischauen wollte, bleibt sie fast bis zum Schluss. Es scheint doch sehr verlockend, sich mit den neuen Nachbar*innen auszutauschen.

Die Themen sind vielfältig. „Wann seid ihr eingezogen?“, fragt ein Nachbar die anderen in der Runde. Es entspinnt sich ein spannender Dialog über die Erfahrungen des Einzugs im Winter. „Bei uns hat letztendlich ein Installateur das Gewerbelokal bezogen.“, schildert eine Nachbarin die Suche nach Mieter*innen für die Erdgeschoßräumlichkeiten der Baugruppe Rosegarden. Es werden Tipps zu interessanten Kinderspielplätzen und Hundezonen ausgetauscht. Auch wird über die Leidenschaft des Gärtnerns gesprochen. „Einen Teil der Wiese habe ich einfach nicht gemäht, da sind dann wunderschöne Blumen aufgegangen.“, teilt ein junger Vater seine Ambition auch den Insekten im Wildgarten ein schönes zu Hause zu bieten.

Eines ist an diesem Nachmittag jedenfalls zu merken: Die Nachbarschaft im Wildgarten wächst und gedeiht. Das Quartiersmanagement ist auf die bunte Vielfalt dieser Nachbarschaft gespannt und freut sich schon auf das nächste Zusammenkommen.

 
 
 
Temporäres Angebot

Homeoffice im Nachbarschaftszentrum

Für viele von uns ist das Homeoffice zur Gewohnheit geworden. Vielen Vorteilen stehen insbesondere Familien und Personen in kleinen Wohnungen Mehr

 

Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen auf Bauplatz 2 im Wildgarten!

Rechtzeitig vor Weihnachten ist es soweit. Die 210 freifinanzierten Mietwohnungen der ARE Austrian Real Estate auf Bauplatz 2 sind fertiggestellt Mehr

 
 
BERICHT

Quartier gemeinsam gestalten: Diese Angebote im Wildgarten machen es möglich!

Die Einbindung (zukünftiger) Bewohner*innen und Anrainer*innen ist ein wichtiger Bestandteil sozial-ökologisch nachhaltiger Stadtteil- und Quartiersentwicklung. Bereits in der anfänglichen Projektentwicklungsphase Mehr

 
Bericht

Mit dem Fahrrad sicher durch den Herbst: der kostenlose mobile Radservice im Wildgarten macht es möglich!

Sanfte Mobilität im Wildgarten steht für nachhaltige und umweltschonende Fortbewegungsarten, wie zu Fuß gehen, Radfahren, die gemeinschaftliche Benutzung ein oder Mehr

 
 
UPDATE

Die Wieseninsel im Wildgarten

Im Westen des Wildgartens ist im Zentrum eines denkmalgeschützten Ensembles eine großzügige Freifläche erhalten geblieben. Die Wieseninsel, gleich hinter dem Mehr

 
Holzbau

Verkaufsstart Bauplatz 7

Aus gutem Holz! Unsere Häuser mit Charakter auf Bauplatz 7!Die zehn kleinen Wohnhäuser im Süden des Quartiers setzen voll und Mehr

 

Das war das Sommerkino im Wildgarten!

Bereits zum fünften Mal in Folge lud das Quartiersmanagement im Wildgarten zum alljährlichen Sommerkino ein. Die Wieseninsel im Westen des Mehr

 

Grenztypologien im Wildgarten – Der Zaun neu interpretiert

Der Freiraum spielt im Wildgarten eine bedeutende Rolle. Seit Beginn an wird der offene und durchlässige Charakter des Quartiers betont. Mehr