Einladung zur offenen Probe von „Hot Springs“

 

Ende Oktober haben sich die Künstler*innen Laia Fabre und Thomas Kasebacher in der Werkstatt des Wildgartens eingefunden, um dort für ihr neues Stück „Hot Springs“ zu proben. Am Montag, den 11. November 2019, können Sie dieses Stück im Rahmen einer offenen Probe im Nachbarschaftszentrum Wildgarten bestaunen.

In ihrem aktuellen Programm beschäftigen sich Laia Fabre und Thomas Kasebacher, die auch unter dem Künstlernamen notfoundyet bekannt sind, mit der Verbindung von Kunst und Sexualität. Die Kunst wird zu einem Mittel um Fragen der Schöpfung, des Begehrens, der Identität und der Erwartung zu erforschen. In der Performance sind das sexuell Explizite und das sprachlich Explizite die Kehrseiten eines politischen Aktes der Enthüllung.

>>HOT SPRINGS ist die Durchblutung, Fluidität, Aktion, Energie, Stimulation und visuelles Interesse, das das Publikum auf einen Spaziergang in eine Welt der Wünsche und Vorstellungen entführt.<<

 

Wann?
Montag, 11. November 2019
Beginn: 18:00
Wo?
Nachbarschaftszentrum Wildgarten, Werkstatt
1120 Wien, Emil-Behring-Weg 9

Das Team des Nachbarschaftszentrums ist am 11. November 2019 ab 18:00 Uhr ebenso vor Ort.

Anfahrt
Am besten erreichen Sie das Nachbarschaftszentrum öffentlich mit der Buslinie 63A, Haltestelle „Emil-Behring-Weg“.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

© Sophie Thun, notfoundyet

 

 

Im Zuge der Veranstaltung am 11. November 2019 werden Foto- und Videoaufnahmen erstellt, auf denen Sie als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer erkennbar abgebildet sein können. Diese Aufnahmen werden gegebenenfalls auch auf unseren Websites veröffentlicht. Selbstverständlich nehmen wir Ihren Wunsch, nicht abgebildet zu werden, in jedem Fall ernst. Bitte teilen Sie der Fotografin bzw. dem Fotografen vor Ort mit, wenn Sie nicht fotografiert werden wollen! Es besteht jederzeit Widerspruchsmöglichkeit. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Website unter www.are.at/datenschutz.

 

 

 
 

So registrieren Sie sich

Die Räumlichkeiten des Nachbarschaftszentrums können selbstständig über eine Website oder über die App (iOS und Android) Treffpunkt Wildgarten gebucht werden. Mehr

 

Bedienung des Buchungs- und Schließsystems

Wenn Sie sich registriert haben, können Sie sich selbständig einbuchen und erhalten einen Code zum Öffnen und Schließen der Türen. Mehr

 

Kosten für die Raumnutzung

Das Nachbarschaftszentrum im Wildgarten ist ein Ort für Gemeinschaft und Austausch. Das Nachbarschaftszentrum lebt von Ihren Ideen und Initiativen und Mehr

 

Infos zu den Räumen im Nachbarschaftszentrum

Sie können das Nachbarschaftszentrum für Ihre Ideen mieten! Anbei finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Räumen, die separat genutzt Mehr

 
 

Vom Pläne schmieden und Ideen spinnen im Wildgarten

Ende April lud das Quartiersmanagement zum Wildgartenforum ein. Eine Gelegenheit für Bewohner*innen des neuen Stadtquartiers, ihre Themen, Ideen und Anregungen Mehr

 
 

Unsere Sharing-Angebote im Wildgarten

Im Wildgarten steht neben dem tollen Lastenrad Wilde Hilde und praktischen Sharing Items, wie Plattenwagen und Sackrodel, auch ein modernes Mehr

 

Die Werkstatt im Wildgarten sucht Werkelbegeisterte

Neben dem Gemeinschaftsraum gibt es auch eine größere Werkstatt, die Platz zum Werkeln und Basteln bereithält. Eine Werkstatt braucht auch Mehr

Austausch beim Wildgartenforum
 

Wildgartenforum – Ein Nachmittag zum Austauschen, Weiterdenken & aktiv werden

Am Samstag, den 30.04.2022, ab 14.00 Uhr will das Team des Quartiersmanagement Wildgarten einen Nachmittag lang in einem Open Space Mehr

 
 

Erweiterte Öffnungszeiten im Büro des Quartiersmanagements

Ab dieser Woche öffnen wir unser Büro im Nachbarschaftszentrum im Wildgarten nicht nur donnerstagnachmittags, sondern auch jeden Dienstag von 10:00 Mehr