Nachbarschaftstreff Online

Digitaler Nachbarschasftstref
Mehlspeise
 

In einer Zeit, in der soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden sollen, Home Office und Kinderbetreuung zu Hause den Tagesalltag bestimmen und das Leben im öffentlichen Raum auf notwendige Einkäufe und Spaziergänge reduziert ist, möchte das Quartiersmanagement neue Wege für Kennenlernen und Austausch schaffen.

Das Team der Caritas Stadtteilarbeit startet den Versuch einen Nachbarschaftstreff ins Internet zu verlegen. Kommenden Donnerstag wollen wir mit Ihnen plaudern und uns austauschen. Mittels der Videokonferenzsoftware Zoom, können sich alle die möchten, einklinken. Möchten Sie Ihren eigenen Online-Nachbarschaftstreff via Videokonferenz veranstalten? Anschließend finden Sie Tipps dazu.

Nachbarschaftstreff Online Wildgarten

Wo? Online via Zoom

Wann? 26. März 2020, 16:00 bis 18:00 Uhr

Wie? Einfach diesem LINK folgen und beim Nachbarschaftstreff teilnehmen.

 

Die „Alles ist möglich“-Nachbarschafts-Schnitte

Was passt zu einem Nachbarschaftstreff wohl besser als ein gutes Stück selbstgemachter Kuchen? Eben! Und wie alle wissen, erfordern besondere Zeiten besondere Ideen. Wie wäre es, wenn alle teilnehmenden Wildgärtner*innen, die wollen, das gleiche Kuchenrezept backen und den Kuchen dann beim virtuellen Treffen gemeinsam verkosten?

Wir hätten dafür die „Alles ist möglich“-Schnitte entdeckt. Da kommt rein, was man so daheim hat. Das Ergebnis: Alles ist eben möglich ; )

Zutaten:

  • 40 dag Marmelade (nach Belieben)
  • 20 dag Zucker
  • 1/2l Milch
  • 10 dag gehackte Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln, ….)
  • oder kandierte Früchte
  • 25 dag Rosinen
  • 3 Rippen Kochschokolade (geschmolzen)
  • 1 1/2 Tl Zimt
  • Vanilleschote nach Geschmack
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 50 dag Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

Alle Zutaten verrühren, Teig auf ein befettetes und bemehltes Blech streichen und bei ca. 180 bis 200 Grad etwa 40 Minuten backen. Danach nach Wunsch mit beliebiger Glasur überziehen (Schokoladen-, Nuß- oder Zitronenglasur) und in gewünschte Form (Ecken, Quadrate, Rauten) schneiden.

 

Zoom kurz erklärt

Wer an einer Videokonferenz via Zoom teilnehmen möchte, muss nur wenige Schritte erledigen:

1. Dem ausgesendeten Link folgen.

2. Per Computer „dem Audio beitreten“ wählen.

Wer selbst eine Videokonferenz via Zoom organisieren möchte, braucht einen eigenen Account, der kostenlos angelegt werden kann. Nützliche Tipps und Anleitungen dazu finden Sie hier.

 

Tipps für Videokonferenzen

* Zoom bietet auch die Funktion „Bildschirm teilen“. Dies eignet sich, um mit anderen Teilnehmer*innen interessante Inhalte zu teilen.

* Schalten Sie bei schlechter Verbindung das Video ab!

* Diejenigen, die nicht am Wort sind, schalten die Mikros bitte stumm und erst wieder an, wenn sie in die Runde sprechen! Störgeräusche erschweren die Kommunikation.

* Vereinbaren Sie bei Videoverwendung ggf. ein paar Handzeichen für Wortmeldungen (Aufzeigen), Zustimmung (Daumen hoch), Ablehnung (Daumen runter), Schwierigkeiten/notwendige Unterbrechung (Time out Zeichen) etc.!

* Achten Sie darauf, dass anderen Teilnehmer*innen auch zu Pausen kommen!

 
Digitaler Nachbarschasftstref
 

Nachbarschaftstreff Online

In einer Zeit, in der soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden sollen, Home Office und Kinderbetreuung zu Hause den Mehr

 

Quartiersmanagement online!

Liebe Wildgärtner*innen, das Quartiersmanagement agiert in Abstimmung mit den Vorgaben der Caritas Wien und der Bundesregierung aktuell im Home Office. Mehr

 

Einziehen ins enstehende Quartier

Das Siedeln und Leben in einem neu entstehenden Stadtteil kann Herausforderungen mit sich bringen: Be- und Entladen von Transportfahrzeugen, Zufahren Mehr

 

Das Wohnprojekt Rosegarden sucht Nachbar*innen!

Wir beziehen im März 2020 unsere vier Häuser im Zentrum des Wildgartens am Rosenhügel – im Grünen und doch in Mehr

 
Einladung

Einladung zum Willkommensabend im Nachbarschaftszentrum

Neu im Wildgarten? Wir laden Sie ins Nachbarschaftszentrum ein! Das Team des Quartiersmanagements heißt alle neuen Bewohner*innen des Wildgartens herzlich Mehr

 

Buchungs- und Schließsystem

Die Räumlichkeiten des Nachbarschaftszentrums können selbstständig über eine Website oder über die App (iOS und Android) Treffpunkt Wildgarten gebucht werden. Mehr

 

Raumnutzung und Nutzungskonditionen

Mit der Erhaltung des Nachbarschaftszentrums sind, neben den Betriebskosten, auch Kosten für die Reinigung der Räume, die Instandhaltung des Inventars Mehr

 
Buchungs- und Schließsystem

Ab Jetzt: Elektronisches Buchungs- und Schließsystem im Nachbarschaftszentrum

Sie planen ein Geburtstagsfest? Sie möchten einen Stammtisch im Grätzl initiieren? Sie organisieren eine Vernissage mit Ihren Kunstobjekten? Oder Sie Mehr