Der Wildgarten plant vorausschauend

 

Ein neuer Wohnraum entsteht – ein Stadtquartier, in dem der Straßenfreiraum den Fußgänger_innen und Radfahrer_innen gehört und Autos in Sammelgaragen unter dem Quartier parken. Bis der Wildgarten jedoch fertiggestellt ist, muss allerdings auch hier einiges bewegt werden. Denn auch das nachhaltigste Bauprojekt bedarf einer Baustelle, die bis zur Fertigstellung des Wohnquartiers, eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Der Wildgarten lenkt bereits hier ein und versucht die logistischen Aufwände auf ein Minimum zu reduzieren.

Im Auftrag der Entwicklungsgesellschaft ist von ROMM/MISCHEK ZT für die Errichtung des Wildgartens ein Baulogistikkonzept erarbeitet worden, das mit besonderen Maßnahmen eine umwelt- und anrainer_innnenfreundliche Bauführung ermöglicht. Verkehrsvermeidung steht dabei im Sinne der Anrainer_innen an erster Stelle. Insgesamt konnte dank des Logistikkonzepts bisher bereits eine Einsparung von ca. 10.000 Lkw Ein- und Ausfahrten auf die Baustelle verzeichnet werden.

 

In den kommenden Beiträgen möchten wir Ihnen die drei wichtigsten Faktoren der Vermeidung von Baustellenverkehr näherbringen, die den Wildgarten von anderen Bauprojekten unterscheidet. Dazu zählen die Zwischenlagerung des Humus, die Wiederverfüllung der Baugruben und die Verwendung einer Ortbetonanlange.

 
 
 

Wiederverfüllung der Baugruben

Die Vermeidung von LKW-Fahrten steht im Fokus des Wildgarten-Baulogistikkonzepts. Neben der Lagerung des Humus, stehen hier noch zwei weitere Themen Mehr

 
 

Zwischenlagerung des Oberbodens

Im Rahmen des Baulogistikkonzepts von ROMM/MISCHEK ZT stehen drei zentrale Themen im Vordergrund zur Reduzierung des Baustellenverkehrs. Die Lagerung des Mehr

 
 

Der Wildgarten plant vorausschauend

Ein neuer Wohnraum entsteht – ein Stadtquartier, in dem der Straßenfreiraum den Fußgänger_innen und Radfahrer_innen gehört und Autos in Sammelgaragen Mehr

 
 
NEUER TERMIN

Infoveranstaltung: Baugruppe „Rose Garden“

Für Interessierte, die das Projekt „Rose Garden“ kennen lernen möchten, bietet die Baugruppe einen weiteren Informationstermin an. Wann: 03.07.2018, 18.30 Mehr

 
 

Großes Pirkebnerstraßenfest

Am Donnerstag, den 14. Juni veranstalteten Meidlinger Mieterinnen und Mieter benachbarter Wohnhausanlagen am Wienerberg in Zusammenarbeit mit wohnpartner das erste Mehr

 
 

„Film ab!“ im Wildgarten

25 Grad Außentemperatur, eine Pop-Up Bar am Baufeld, entspannte Hintergrundmusik und reichlich Wildkräuter-Popcorn – vergangenen Mittwoch hieß es „Film ab!“ Mehr

 
 
Veranstaltung

Einladung zum Open-Air Kino

Am 30. Mai lädt das Nachbarschaftszentrum zum zweiten Mal zum Sommerkino in den Wildgarten! Welcher Film gezeigt werden soll, wurde auf unserer Mehr

 
 

Das war die Wildgarten Infoveranstaltung!

Am Donnerstag, den 8. Mai 2018, hat der Wildgarten zur großen Informationsveranstaltung ins f23 eingeladen – und viele Interessierte sind dem Mehr