Der Wildgarten beruhigt!

 

Wir freuen uns offiziell bestätigen zu können, dass die Wildgarten Entwicklungsgesellschaft eine Lärmschutzwand entlang des Projektgebiets errichten wird!

Auf insgesamt 340 Metern, wird in den kommenden Jahren ein 2,1 m hoher Schallschutz entstehen, der die Bahntrasse der ÖBB und das Wohngebiet Wildgarten, akustisch voneinander trennen wird. Eine Steigerung der Lebensqualität und des Wohnkomforts ist damit garantiert. Diese Maßnahme wird sich besonders für die Bauplätze im Osten des Wildgartens, aber auch entlang der autofreien Boulevards im Siedlungsgebiet, spürbar positiv auswirken. Die Kosten der Lärmschutzwand werden von der Wildgarten Entwicklungsgesellschaft m.b.H. getragen. Errichtungszeitpunkt ist derzeit vor Projektfertigstellung des Wildgartens 2020/2021 geplant.

Foto: ÖBB/Hanno Thurnher

 
 
 

WILLDAwohnen geht in die Erweiterungsphase

Im Wildgarten gibt es vier vielfältige Baugruppen. WILLDAwohnen ist eine davon und läutet die nächste Erweiterungsphase ein! Ziel der Baugruppe Mehr

 
 

Leistbares Wohnen im Wildgarten

Auf Bauplatz 17 des Wildgartens entsteht ein fünf-geschoßiger Gemeindebau NEU der WIGEBA Wiener Gemeindewohnungs Baugesellschaft m.b.H. Das Projekt wurde entsprechend Mehr

 
 
VERNSTALTUNG

„Hereinspaziert! Hereinspaziert!“

Willst du deinem Kind die Magie des Zirkus näherbringen? Willst du es Akrobatik, Jonglieren, Tellerdrehen, Pyramidenbau und lustige Zirkusspiele ausprobieren Mehr

 
 

Neue Straßennamen im Wildgarten

Im Wildgarten haben Fußgänger_innen und Radfahrer_innen Vorrang. Die Straßen, auch Boulevards genannt, schlängeln sich durch das Gebiet und sind in Mehr

 
 

Die Ortbetonanlage im Wildgarten

Im Wildgarten wird neben Ziegel und Holz auch Beton für die Konstruktion der Gebäude verwendet. Die Errichtung einer Ortbetonanlage ermöglicht Mehr

 
 

Infoveranstaltungen der Baugruppe „Rose Garden“

„Rose Garden“ ist eine der Baugruppen im Wildgarten und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wohnraum von Anfang an mitzugestalten. Für Mehr

 
 

Wiederverfüllung der Baugruben

Die Vermeidung von LKW-Fahrten steht im Fokus des Wildgarten-Baulogistikkonzepts. Neben der Lagerung des Humus, stehen hier noch zwei weitere Themen Mehr

 
 

Zwischenlagerung des Oberbodens

Im Rahmen des Baulogistikkonzepts von ROMM/MISCHEK ZT stehen drei zentrale Themen im Vordergrund zur Reduzierung des Baustellenverkehrs. Die Lagerung des Mehr