Wohlige Wärme – und das aus der Region!

 

Jetzt steht es fest! Im Wildgarten wird es zukünftig nachhaltiges Heizen mit der Fernwärme Wien geben – und das im gesamten Areal! Heizen mit Fernwärme schont wertvolle Ressourcen, senkt den CO2-Ausstoß und vermeidet Feinstaub. Für die Umwelt ist Fernwärme deutlich schonender als Kohle, Öl oder Gas und verbraucht um bis zu 75 Prozent weniger Energie. In Wien spart die Fernwärme Jahr für Jahr 1,5 Millionen Tonnen des Klimaschädlings Kohlendioxid (CO2).

Wussten Sie, dass die Wien Energie eines der größten Fernwärmenetze Europas betreibt? Mehr als 350.000 Wohnungen – rund ein Drittel aller Wiener Haushalte – und mehr als 6.800 Großkunden werden mit umweltfreundlicher Wärme beliefert. Die Fernwärme nützt vorhandene Energien bestens aus und fast die gesamte Energie stammt in Wien aus vorhandener Abwärme.

Wir sind stolz unseren Partner Wien Energie im Projekt begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine wohlig-warme Zusammenarbeit.

Mehr Infos dazu gibt’s hier >> 

 
 

Der Wildgarten und die Infrastruktur

Harald Strumberger ist mit seinem Büro Novaplan seit Herbst 2013 fixer Bestandteil des Projekts Wildgarten. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Mehr

 
 

Baustellenfest im Wildgarten

Am 5. Oktober hat der Wildgarten alle beteiligten Partner des Projekts zu einem geselligen Miteinander eingeladen. Vertreter und Vertreterinnen von Mehr

 
 

Infoveranstaltung: Baugruppe „mietgestalten“

Gemeinschaftlich Wohnen im Wildgarten zwischen klassischer Mietwohnung und Baugruppe Im Projekt mietgestalten sind noch Wohnungen frei! Am Freitag 20.10.2017 findet Mehr

 
 

Einblicke in den Wildgarten von morgen

Im Wildgarten wird bis 2022 neuer Lebensraum für etwa 2.300 Bewohner und Bewohnerinnen entstehen. Autofrei, ökologisch und sozial nachhaltig – Mehr

 
 

Herbstzeit ist Kürbiszeit!

Im Wildgarten können dank natürlich gewachsenen Böden ohne Pestizide auch in Zukunft Kürbisse angebaut werden. Das ist eines unserer sieben Versprechen! Mehr

 
 

Infoveranstaltung: Baugruppe „Rose Garden“

Für Interessierte, die das Projekt „Rose Garden“ kennen lernen möchten, bietet die Baugruppe am 27.9. einen Informationstermin an: Wann: 27.9.2017 Mehr

 
 

Stadt + Land im Wildgarten

Am Rosenhügel entsteht Wiens erstes Wohnquartier in einem Wildgarten. Urbanes Leben trifft hier auf grüne Wiesen, naturbelassene Böden und köstliche Naschhecken. Mehr

 
 

Der Wildgarten baut auf Altbewährtes

Die Entwicklung des Wildgartens geht weiter. Auf den Bauplätzen 4 und 5 entsteht in der nächsten Entwicklungsphase Wohnraum in traditioneller Mehr