Wildkräuterworkshop 2.0

 

Im Wildgarten gibt es viel zu entdecken. Der Boden ist und bleibt naturbelassen, frei von Pestiziden. Daher können wir im Wildgarten essen, was dort wächst. Aber welche Pflanzen sind genießbar? Und was macht man damit?

Das Nachbarschaftszentrum lädt nun zum zweiten Mal zum gemeinschaftlichen Wildkräutersammeln ein!

Mittwoch, 24. Mai 2017
16 bis 19 Uhr

Während sich die baulichen Maßnahmen für das neue Quartier „Wildgarten – Wohnen am Rosenhügel“ schon im Laufen befinden, lädt das Nachbarschaftszentrum im Wildgartenhaus schon jetzt zum Wildkräuterworkshop ein. Mit NachbarInnen und zukünftigen BewohnerInnen wollen wir gemeinsam das Areal erkunden, Wildkräuter sammeln und anschließend miteinander verarbeiten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Kräuter des Wildgartens zu entdecken!

Programm:

Ab 16 Uhr kleines Picknick im Garten des Wildgartenhauses: Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich in ungezwungener Atmosphäre mit NachbarInnen und Projektinteressierten auszutauschen und zu vernetzten. Es gibt Decken, Snacks und Säfte der Wildkräuterakademie Wien!

Ab 17 Uhr Start des Workshops: Was wächst denn da im Wildgarten? In Workshops mit der Wildkräuterakademie Wien werden die Pflanzen des Wildgartens erkundet, gemeinsam gesammelt und verarbeitet.

Bis 19 Uhr Ausklang

Wir bitten Sie, sich für den kostenlosen Workshop anzumelden, ein kurzes Email an nachbarschaftszentrum@wildgarten.wien bzw. hier. (Die Plätze sind begrenzt!)

Die Workshops finden bei Schönwetter statt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es einen Ersatztermin Mitte Juni.

 

 
 
 

Die Baugruppen „Rose Garden“ im Überblick

Mit dem Slogan „Come into our Rose Garden“ lädt eine bunt gemischte Gruppe, weltoffener, engagierter, ökologiebewusster Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen Mehr

 
 
VERANSTALTUNG

Sommerkino im Wildgarten

Letztes Jahr ist das Open-Air Kino im Wildgarten leider buchstäblich ins Wasser gefallen. Beim zweiten Anlauf hoffen wir nun auf Mehr

 
 

Wir bauen mit Holz!

Im Wildgarten steht der erste Bauplatz in Holzbauweise in den Startlöchern. Als eines der sieben Versprechen ist uns der Einsatz Mehr

 
 

Das war der Wildkräuterworkshop 2.0

Im Wildgarten gibt es Dank der naturbelassenen Böden, eine Fülle an heimischen Wildkräutern, die es im Zuge des zweiten Wildkräuterworkshops Mehr

 
 

mi-e-tgestalten – Nachbarschaft und Mitgestaltung im geförderten Miethaus

Im Wildgarten gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Wohnformen. Das Projekt mietgestalten auf Bauplatz 21 + 22, ist eine spezielle Baugruppe, für BewohnerInnen, Mehr

 
 

Infoveranstaltung: Baugruppe „WILLDAwohnen“

WILLDAwohnen ist ein Wohnprojekt für Menschen, die ihre Wohn- und Lebenssituation selbst gestalten wollen. Egal ob Single, Familie oder Fortgeschritten, Mehr

 

Der Wildgarten kann auf ihn bauen

Seit der ersten Stunde ist der Wildgarten in den besten Händen. Ausschlaggebend dafür ist ein konsistentes Team, welches sich Tag Mehr

 
 

Wildkräuterworkshop 2.0

Im Wildgarten gibt es viel zu entdecken. Der Boden ist und bleibt naturbelassen, frei von Pestiziden. Daher können wir im Mehr